Das Lysser Kino im Kino

Die Idee

Bereits seit ein paar Jahren kursierte die Idee, in Lyss eine Art Nischenkino zu gründen, um alte und neue Filmraritäten auf die Leinwand zu bringen. Im Jahr 2009 wurde aus der Idee ein Konzept und ein Jahr später aus dem Konzept der Verein KiK.Lyss.

Das Konzept

KiK.Lyss zeigt von Oktober bis März pro Monat je einen Film (zwei Vorstellungen) im Lysser Kino Apollo.

 

Das Programm wird den Mitgliedern zugeschickt und in den gängigen Publikationen (Amtsanzeiger, Kulturpunkt usw.) abgedruckt.


Die Filme

Gezeigt werden Filme für Kinobegeisterte, die sich für die kleinen, speziellen, nachdenklichen, lustigen, spannenden, kontroversen, alten und neuen Produktionen interessieren.

 


Freitags beginnt die Vorstellung um 18 Uhr. Danach treffen sich alle, die Lust und Laune haben, im Petit Palace. Sonntags starten wir gemütlich um 10.30 Uhr.

Unsere Vorstellungen sind öffentlich. Vereinsmitglieder profitieren jedoch von einem reduzierten Eintrittspreis.

Mitgliederbeiträge

Einzelmitglieder: 30 Franken           Paare: 50 Franken