le gamin au velo

Der 11-jährige Cyril (eindrücklich dargestellt von Thomas Doret) hat nur einen Wunsch: Er möchte zu seinem Vater zurück, der ihn auf unbestimmte Zeit in einem Kinderheim untergebracht hat. Auf seiner verzweifelten Suche begegnet er zufällig Samantha, der Besitzerin eines Coiffeursalons (Cécile de France). Sie ist bereit, den Jungen wie eine Ersatzmutter an den Wochenenden bei sich aufzunehmen. Doch er kann die ihm entgegengebrachte Wärme nur schwer annehmen. Cyril gerät in schlechte Gesellschaft und Samantha stösst bald an ihre Grenzen.


Die Gebrüder Dardenne schufen in den letzten fünfzehn Jahren ein Œuvre, das sie zu den wichtigsten Vertretern des belgischen Kinos und zu weltweit anerkannten und vielfach ausgezeichneten Regisseuren aufsteigen liess.


Quelle: xenixfilm.ch, der-andere-film.ch

zurück