Un Cuento Chino

Die kuriosesten Geschichten schreibt das Leben selbst. So wie jene, die von einer Kuh erzählt, die ein chinesisches Fischerboot zum Kentern brachte. Der argentinische Regisseur Sebastián Borenszteinmacht daraus einen wunderbaren Film, voll Humor und Menschlichkeit.

 

Der Eisenwarenhändler Roberto (Ricardo Darín) ist ein typischer Einzelgänger, der niemanden an sich heran lässt. Doch sein geordnetes Leben ändert sich schlagartig, als der Chinese Jun (I. Huang) in sein Leben tritt. Jun kommt direkt aus China, spricht kein Wort Spanisch, sucht verzweifelt seinen Onkel, der irgendwo in Buenos Aires leben soll, und braucht dringend Hilfe. Roberto möchte aber nur eines: seine Ruhe. Und doch bringt er es nicht übers Herz, den hilflosen Chinesen wortwörtlich im Regen stehen zu lassen. 

zurück